Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Webseite effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden oder wie man sie blockieren kann, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
product design

Synergy H1 Multi-Detektions-Reader mit Hybridtechnologie

Der Synergy™ H1 ist ein flexibler monochromatorbasierter Multi-Detektions-Reader für Mikroplatten, der durch ein zusätzliches optisches Filtermodul zu einem leistungsstarken Hybrid-System (patentiert) erweitert werden kann. Die Monochromatoroptik basiert auf einem 4-Gitter-System der dritten Generation, und erlaubt dem Benutzer die Anregungs- und Emissionswellenlängen in 1 nm-Schritten auszuwählen. Das System ermöglicht Top/Bottom-Fluoreszenzintensität, UV-Vis-Absorption und leistungsstarke Lumineszenz. Es ist das ideale System für alle Standardprozesse mit Mikroplatten, die in Life-Science-Labors durchgeführt werden.

Das Filter-Modul ist ein komplett eigenständiges Zusatzmodul, das eine eigene Lichtquelle und ein leistungsstarkes Wellenlängen-Auswahlsystem beinhaltet (basierend auf dichroitischen Spiegeln). Durch seine sehr hohe optische Effizienz unterstützt das Modul fortschrittliche Detektionsmethoden wie z. B. Fluoreszenzpolarisation, zeitaufgelöste Fluoreszenz & TR-FRET und gefilterte Lumineszenz (z. B. BRET). Ein Dual-Reagenzdispenser zur Injektion ist optional verfügbar, mit dem Inject/Read-Assays wie z.B. Flash-Lumineszenz- oder Ionenkanal-Assays automatisiert werden können (z.B. Luciferase oder ATP-Assays).

Ideale physiologische Bedingungen für Assays mit lebenden Zellen ermöglichen 4-ZonenTM-Temperierung bis 45°C und Gas-Kontrollmodul zur Kontrolle der CO2- und O2-Level innerhalb des Gerätes.

 Hybrid-Technologie™ geschützt unter US-Patent 8,218,141.

HTRF® und das HTRF-Logo sind registrierte Marken von Cisbio.

 Take3 Trio Compatible 

Anwendungen

With quadruple monochromators and optional gas control and reagent injection, Synergy H1 can be used for a wide range of applications in fluorescence, luminescence, UV-Vis and more.
H1 yeast
Effect of increasing levels of ethanol on yeast growth
HTRF
HTRF® ratios for AMD3011 and SDF1-alpha
Take3
Micro-volume (2 µL) quantification of up to 48 samples with Take3 Plate


These are just a few examples of the many important applications for Synergy H1. Visit our Applications page to see more.
 

BioTek Field Applications Scientists (FAS) and Product Specialists provide unparalleled scientific support, assisting with experimental planning and assay optimization on BioTek’s instrumentation and software. Learn how they can help move your science forward… faster!

link