product design

Epoch 2 Mikroplatten-Spektrophotometer

Video ansehen    |    Siehe Produktbewertungen

Das Epoch 2 Mikroplatten-Spektralphotometer bietet herausragende Leistungen bei UV-Vis-Messungen in 6- bis 384-Well-Platten, Küvetten und mit der verfügbaren Take3 Platte selbst bei Mikrovolumen-Proben. Die optionale Touchscreen-Oberfläche erleichtert die Auswahl vordefinierter Protokolle sowie das Programmieren benutzerdefinierter Anwendungen. Applikationen wie Endpunktmessungen, Kinetiken, Spektralanalysen und das Scannen des Wellbodens maximieren mit der Temperierung und Schüttelfunktion die Applikationsvielfalt.

 

Anwendungen

Dank der Temperierung bis 65°C, seiner Schüttelfunktion und der UV-Vis-Absorption unterstützt Sie der Epoch 2 bei zahlreichen kolorimetrischem Anwendungen sowie der Quantifizierung von Nukleinsäuren und Proteinen.
Glucose
Glukoseproduktion aus Zellulose
Nukleinsäure
Nukleinsäurequantifizierung in einer Küvette mit dem Epoch 2
Take3
Mikrovolumen (2 µL) Quantifizierung von bis zu 48 Proben mit der Take3 Platte


Dies sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten des Epoch 2. Weitere Details finden Sie unter Applikationen.

BioTeks Produkt- und Applikationsspezialisten bieten Ihnen eine erstklassige wissenschaftliche Unterstützung bei der Planung und Optimierung Ihrer Experimente mit den Geräten und Software von BioTek. Erfahren Sie, wie sie auch Ihnen helfen können, Ihre Forschung voranzubringen!

Merkmale

Filterfreie Auswahl der UV-Vis-Wellenlängen von 200–999 nm

Epoche 2
Die monochromatorbasierte Optik des Epoch 2 ermöglicht die Auswahl der Wellenlängen in 1-nm-Schritten – der Kauf von Filtern entfällt! Der breite Wellenlängenbereich ermöglicht Applikationen von der Quantifizierung von Nukleinsäuren und Proteinen im niedrigen UV-Bereich bis hin zu mikrobiologischen Wachstumsassays und mehr.

 

Endpunkt, kinetische und Spektral-Scans

Die Onboard-Software des Epoch 2 ermöglicht mehrere Lesemodi, einschließlich Endpunkt- und kinetische Messungen mit einer oder zwei Wellenlängen. Spektral-Scans liefern ein bequemes, schnelles Spektrum aller definierten Proben. Unter der Softwaresteuerung von Gen5 ist auch das Scannen von Wellbereichen verfügbar, zusammen mit einer leistungsstarken Datenanalyse.
Touch screen

 

Kompatibel mit 6- bis 384-Wellplates und Küvetten für vielseitige Assays

Vollständige Gen5™-Datenanalyse onboard oder PC für alle Lesemodi
Der optionale Küvettenanschluss ermöglicht schnelle und einfache 1-cm-Probenmessungen und macht das Epoch 2 zu einer vielseitigen Wahl für Assay-Arbeitsabläufe in einer Vielzahl von Laborgeräten.

4-Zonen-Inkubation bis 65 °C und Kondensationskontrolle

Einige wichtige Applikationen wie die Biokraftstoffforschung und die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln und Getränken erfordern höhere Inkubationstemperaturen als typischerweise erwartet. Epoch 2 kann diese Assayanforderungen erfüllen. Kinetische Assays sind mit Kondensationskontrolle optimiert, um Störungen durch Kondensation auf den Plattendeckeln zu verhindern.
Fortschrittliches Inkubator-Design

Mikrovolumen-Messungen (2 µl) mit der Take3-Platte

100 mW Alpha-Laser
Die Take3-Mikrovolumen-Platten erweitern die Möglichkeiten des Epoch 2 zur Messung von 2-µl-Proben für die direkte Quantifizierung von DNA, RNA und Proteinen. Erhalten Sie schnelle Ergebnisse für bis zu 48 Proben auf einmal, ohne zusätzliche Geräte.

Verfügbare Touchscreen-Oberfläche und Onboard-Software

Greifen Sie über den praktischen Touchscreen auf mehrere gängige Endpunkt-, kinetische oder Mikrovolumen-Assays zu. Die angezeigten Daten können auf einem Drucker oder einem USB-Laufwerk ausgegeben werden, was die Flexibilität erhöht. Das Epoch 2 wird mit der Gen5-Software für zusätzliche leistungsstarke Datenanalyse geliefert. 
Touch-Screen
 

Kundenbewertungen

Literatur herunterladen Weitere Informationen Angebot anfordern
link