Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Webseite effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden oder wie man sie blockieren kann, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
product design

Synergy HTX Multi-Mode Reader

Synergy HTX Multi-Detektions-Reader

Synergy™ HTX  Multi-Mode-Reader für Mikroplatten ist ein kompaktes, kostengünstiges System für 6- bis 384 Well Mikroplatten und Take3 Mikro-Volumen Platten.  Für Leistungsstärke bei Absorption, Fluoreszenz, Lumineszenz und AlphaScreen®/ AlphaLISA® Messungen kommt eine einzigartige Doppeloptik zum Einsatz. Für Absorptionsmessungen verwendet das Gerät eine Xenon-Blitzlampe und zur Auswahl der Wellenlänge einen Monochromator.  Dieser umfasst einen Wellenlängenbereich von 200 nm bis 999 nm in 1 nm-Schritten. Zur Fluoreszenzbestimmung verwendet der Reader eine Wolfram-Halogenlampe mit Interferenzfiltern für hohe Wellenlängenspezifität in Verbindung mit einem PMT-Detektor. Der Synergy™  HTX verfügt über die 4-Zonen™-Temperierung bis 50°C. Reagenz-Dispenser sowie die Möglichkeit für lineares und orbitales Schütteln ermöglichen ein breites Spektrum von Anwendungsmöglichkeiten. Die Steuerung des Synergy™ HTX,  Auswertung und Export der Daten und die Erstellung von Protokollen erfolgt über die leistungsstarke und bedienerfreundliche Gen5™ Datenanalyse-Software.  Für die Automation von bis zu 50 Mikroplatten kann der Synergy HTX problemlos an einen BioStack angesschlossen werden. Synergy HTX ist damit der ideale Multi-Mode-Reader wenn es um Anwenderfreundlichkeit und Zuverlässigkeit zu einem günstigen Preis geht.

Dual-Luciferase ist eine Marke der Promega Corporation und ist beim US-Patent- und Markenamt eingetragen. 
 

Take3 Trio Compatible

Dual-Luciferase ist eine eingetragene Marke von Promega Corporation (registriert mit  U.S. Patent). “Alpha” ist ein Produkt und eingetragene Marke von PerkinElmer, Inc.. 

 

 

Anwendungen

With UV-Vis absorbance and filter-based fluorescence and luminescence, Synergy HTX combines versatility and performance for many key endpoint and kinetic applications.
Electron structures of reactive oxygen curve (AUC) species, detectable using Synergy HTX
Electron structures of reactive oxygen curve (ROS) species, detectable using Synergy HTX
Area under the calculated by Gen5 for an ORAC assay
Gen5 calculated area under the curve (AUC) for an ORAC assay.
Take3
Micro-volume (2 µL) quantification of up to 48 samples with Take3 Plate


These are just a few examples of the many important applications for Synergy HTX. Visit our Applications page to see more.

link