product design

Cytation 1Multi-Detektions-Reader für Cell Imaging

Video ansehen    |    Siehe Produktbewertungen

Der Cytation 1 Multi-Detektions-Reader für Cell Imaging kombiniert Fluoreszenz- und Hochkontrast-Hellfeldbildgebung mit herkömmlicher Multimode-Detektion, jedoch ohne die hohen Kosten und Komplexität, die häufig mit anderen digitalen Mikroskopiesystemen einhergehen. Dieses einzigartige patentierte Design liefert sowohl quantitative zelluläre Phänotyp-Informationen als auch fundierte quantitative Daten. Das Multimode-Detektionsmodul des Cytation 1 verfügt über hochempfindliche filterbasierte Fluoreszenz und ein Monochromator-System für UV-Vis-Extinktion. Temperatursteuerung und Schüttelfunktion sind standardmäßig enthalten. CO2/O2-Steuerungen und Reagenzinjektoren sind optional verfügbar. Die leistungsstarke Gen5 Software von BioTek macht die Aufnahme von Bildern und das Ablesen von Platten zum Kinderspiel. 


Referenzen

 

Agilent Seahorse XF System für chemisches Imaging und Normalisierung

Das Cytation 1 ist eine Schlüsselkomponente des Agilent Seahorse XF Systems für chemisches Imaging und Normalisierung von Agilent Technologies. XFe Analyzer messen in Lebendzellen in Echtzeit gleichzeitig zwei wichtige energieerzeugende zelluläre Stoffwechselwege, mitochondriale Atmung und Glykolyse. Die integrierte Lösung mit dem Cytation 1 kombiniert Zellanalyse und Bildgebung für einen intuitiven Arbeitsablauf zur Optimierung der XF-Datenauswertung.

What's New

Webinar OnDemand

The Multi-Faceted Assays Enabled with Cytation Technology

WATCH

Application Note

Download our Application Note to discover how combining MitoXpress and pH-Xtra reagents with BioTek plate readers provide sensitive detection methods, including advanced lifetime (µs) time-resolved fluorescence (TRF), for getting the most meaningful data out of your cell metabolism assays.

DOWNLOAD


Cell Culture & Imaging Microplates

Sourcing your microplates shouldn't be an added task in preparing your cell-based workflows. Agilent now offers cell culture and imaging microplates so you can complete your workflows seamlessly. Click here to learn more or buy now!

Anwendungen

Durch die Fähigkeit, Phänotypdaten und quantitative Daten in einem einzigen Experiment zu erfassen, ist das Cytation 1 ein leistungsstarkes Werkzeug für Imaging-Applikationen und herkömmliche Multimode-Applikationen.

Proliferation und Lebensfähigkeit von Lebendzellen – Applikationshandbuch
Live Cell Proliferation and Viability

 

Das Scratch Assay Starter Kit automatisiert Zellmigrations- und Wundheilungsassays


AutoScratch automatically makes consistent, repeatable scratch wounds

AutoScratch produziert automatisch konsistente, reproduzierbare Kratzwunden.


The Scratch Assay App automatically calculates % confluence,  wound width and maximum healing rate (max V)

Die Scratch Assay App  berechnet automatisch die prozentuale Konfluenz, die Wundbreite und die maximale Heilungsrate (max V).
 


The Scratch Assay Starter kit enables automated scratch wound assays with excellent performance, compared to manual methods.

AutoScratch produziert Kratzwunden im Vergleich zu manuellen Methoden exzellenter Ausführung.


Rabbit spinal cord
Mit SmartFlare ™ CY5-GAPDH-Reagenz behandelte HeLa-Zellen bei 20-facher Vergrößerung

High contrast brightfield for label-free cell counting.Hochkontrast-Hellfeld für markierungsfreie Zellzählung.

Dies sind nur einige Beispiele der zahlreichen wichtigen Applikationen für den Cytation 1. Besuchen Sie unsere Seite Applikationen, um mehr zu erfahren.
 

Die Field Applications Scientists (FAS) und Produktspezialisten von BioTek bieten einen unvergleichlichen wissenschaftlichen Support und helfen bei der Versuchsplanung und Assay-Optimierung mit den Geräten und der Software von BioTek. Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Spezialisten Ihnen helfen können, Ihre Forschung schneller… voranzubringen!

Merkmale

   Digitale Mikroskopie und Multimode-Detektion

Hohe Qualität, hohe Leistung zu einem erschwinglichen Preis

Erfassen Sie sowohl Phänotypdaten als auch quantitative Daten mit einem Gerät. Die Gen5 Software für Imaging & Mikroskopie liefert die Bild- und Datenanalyse für alle Applikationen.

   Leichte Automatisierung des Imaging-Arbeitsablaufs

Die erweiterte Mikroskopie von BioTek automatisiert die Aufnahme, Verarbeitung und Analyse von Bildern für publikationsfähige Bilder und Daten. Die automatisierte Aufnahme des Bildes beginnt mit einem bildbasierten Laser-Autofokus sowie automatischer LED-Intensität und Belichtung. Die automatisierte Vorbearbeitung von Bildern optimiert die Bilder für die nachgelagerte Analyse, von der Zellzählung bis zur Charakterisierung von subzellulären Details.

Vier Bildgebungsmodi, mehrere Bildgebungsverfahren

   Fluoreszenz- und Hochkontrast-Hellfeldbildgebung

Markierungsfreie Zellzählung

Das leistungsstarke Bildgebungsmodul im Cytation 1 bietet vier Farbkanäle und Hellfeld, von 1,25-facher bis 60-facher Vergrößerung zur Aufnahme großer Regionen von Interesse und intrazellulärer Details. Es stehen mehr als 15 Filter/LED-Würfel zu Verfügung, die eine große Bandbreite an Imaging-Applikationen unterstützen.

Erschwingliche Automatisierung

Das Cytation 1 verfügt über einen automatisierten XY-Tisch, Autofokus, automatisierte Belichtung und automatisierte LED-Intensität für eine einfache Aufnahme von hochwertigen Bildern. Dank der automatisierten Funktionen von Cytation 1 und Gen5 können Sie die Region von Interesse ganz einfach finden und dann schnell die optimalen Einstellungen zur Aufnahme der Bilder finden. Die Gen5 Software ist einfach zu verwenden und erfordert keinen hohen Schulungsaufwand.

Automatisierte digitale Mikroskopie bis 100x

Mehr als 20 Filter/LED-Farbwürfel

Vier Bildgebungsmodi, mehrere Bildgebungsverfahren

BioTek verfügt über die umfangreichste Auswahl an verfügbaren Imaging-Filter- und LED-Würfeln für die Verwendung mit unseren Lionheart und Cytation Imagern. Die große Farbauswahl ermöglicht die Aufnahme von Bildern für eine große Bandbreite von Applikationen. Laden Sie hier unsere praktische Auswahlhilfe für Imaging-Würfel herunter.

Zellfreundliches Design

Lebendzellassays erfordern optimale Umgebungsbedingungen. Das Cytation 1 verfügt über Temperatursteuerung und Schüttelfunktion sowie CO2/O2-Steuerung und erleichtert die Durchführung von kinetischen Langzeitstudien.

Automatisierte digitale Mikroskopie bis 100x

   Hohe Leistung und einfache Anwendung

Vier Bildgebungsmodi, mehrere Bildgebungsverfahren

Zur Optimierung der Multimode-Detektion verfügt das Cytation 1 über leistungsstarke Filter für fluoreszenz- und monochromatorbasierte UV-Vis-Extinktion zur einfachen Auswahl der Wellenlängen in 1-nm-Schritten.

Peltier-Kühlung für Umweltstabilität

Das Peltier-Kühlmodul fördert die schnelle Abkühlung des Innenraums nach Inkubationsprozessen, um einen effizienten Wechsel zwischen mehreren Applikationen ohne unerwünschte Temperatureinflüsse zu ermöglichen. Bei temperaturempfindlichen Assays, die typischerweise bei Umgebungs- oder Raumtemperatur durchgeführt werden, sorgt das Kühlmodul für eine stabile Umgebungstemperatur innerhalb des Cytation. Dies erlaubt lediglich einen Anstieg der Umgebungstemperatur von <1 °C, unabhängig von externen und internen Temperaturschwankungen.

Automatisierte digitale Mikroskopie bis 100x

Kundenbewertungen

Customer Spotlight

MimetasTime to Accelerate the Pace of Neurobiology Research

25-March-20

Differentiating a stem cell into a neuron or glial cell is typically a time-consuming bottleneck in human neurological dysfunction research. On top of this, precisely controlling the purity of sub-types in a mixed neuron population can be a complex task, yet is critical to improve assay reproducibility and eliminate unwanted cell types that may negatively impact results.

 


 

>> MORE

Zertifikate/Nachweise

Agilent Transcreener - TR FRET Validated Transcreener - FI Validated Transcreener  - Far Red FP DLReady HTRF
Literatur herunterladen Weitere Informationen Angebot anfordern
link