Der ELx405™ Select Deep-Well Mikroplatten-Washer kann in eine Automationslösung integriert werden, unterstützt die komplette Mikroplattenwäsche und arbeitet mit dem patentierten Dual-Action™ Waschkamm von BioTek. Somit stellt eine getrennte Kontrolle der Aspirier- und Dispensiervorgänge kein Problem dar und garantiert das präzise Überstands-Waschen sowie verhindert das Überlaufen der Platten. Verfügbare Niedrig-Fluss-Raten und das abgewinkelte Dispensieren machen den ELx405 besonders nützlich für zellbasierte Assays.

">
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Webseite effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden oder wie man sie blockieren kann, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
product design

BioTek präsentiert den ersten auf dem Markt erhältlichen Deep-Well Mikroplatten-Washer, der Aspirier- und Dispensiervorgänge in 96- und 384-Well-Mikroplatten mit einer Höhe von <50 mm ermöglicht. ANSI/SBS-Mikroplatten im Standardformat können ebenfalls verwendet werden. Somit ist der Washer eine Komplettlösung für alle Labors, die mit Mikroplatten mit festem Boden arbeiten. Der ELx405™ Select Deep-Well Mikroplatten-Washer kann in eine Automationslösung integriert werden und wäscht die komplette Mikroplatte mit dem patentierten Dual-Action™ Waschkamm von BioTek. Daher stellt eine getrennte Kontrolle der Aspirier- und Dispensiervorgänge kein Problem dar und garantiert das präzise Überstands-Waschen sowie verhindert das Überlaufen der Platten. Verfügbare Niedrig-Fluss-Raten und das abgewinkelte Dispensieren machen den ELx405 besonders nützlich für zellbasierte Assays. 

Unter Wissenschaftlern gilt das unerwartete Verstopfen der Waschkamm-Nadeln als Hauptgrund für Assay-Fehler. Die Reinigung der Nadeln ist jedoch sehr zeit- und arbeitsaufwändig. Die Washer von BioTek sind derzeit die Einzigen, die mit ihrer eingebauten Ultraschallreinigung (Ultrasonic Advantage™) die Reinigungslösung automatisch ansaugen können, die Waschkämme dann im Ultraschallbad behandeln um Protein- oder Salzkristallablagerungen zu entfernen und Puffer erneut ansaugen. Nach dieser Behandlung ist das Gerät sauber und bereit für den nächsten Waschvorgang.

Die LHC Liquid Handling Control™ Software von BioTek ermöglicht die vollständige Steuerung des ELx405 Select Deep-Well Mikroplatten-Washer über den Computer in der vertrauten Microsoft Windows®-Umgebung, während die intuitive StepWise™ Protokollerstellung selbst für unerfahrene Benutzer einfach zu bedienen ist. LHC Secure bietet die Einhaltung der 21 CFR Part 11 Richtlinie und eine flexible Anwendung von verschiedenen Berechtigungsstufen, elektronische Protokollierung und systembasierte Audits, wenn ein erhöhter Standard an Sicherheit notwendig ist.

Anwendungen:

Deep-Well Mikroplatten

  • Plasmid-DNA-Purifikation
  • Serum/Plasma Proben-Vorbereitung
  • Zellmarkierung - Phosphordurchfluss für Durchflusszytometrie
  • Zählung von blutbildendenden Stammzellen
  • Zellkulturen - bakterielle Zellen, Hefe- und Säugetierzellen können in einer Suspension gezogen werden
Mikroplatten mit Standardhöhe
  • ELISA-Assays
  • MSD-Assays
  • HCS-Immun-Cytochemie
  • FLIPR® Ca2+ flux
  • Zellbasierte Assays
  • Magnetic-Bead-Assays - z. B. Genexpressionen oder cytokine Panels
  • ELISPOT-Assays
FLIPR® ist eine eingetragene Markte von Molecular Devices®.  

Anwendungen

The ELx405 Select is designed for applications that typically require washing deep well blocks, such as serum and plasma prep workflows. It goes beyond these specialized applications, though.  The ELx405 Select easily handles a broad range of applications in standard 96- and 384-well plates, including sensitive cell-based assays.
  • Plasmid DNA purification
  • Serum/plasma preparation
  • ELISA
  • Cell culture
  • Bead washing
 ELx405
The ELx405 Select washes 96- and 384-deep well blocks, commonly used in serum/plasma prep protocols; it can also wash standard height 96- and 384-well microplates


These are just a few examples of the many important applications for ELx405. Visit our Applications page to see more.

BioTek Field Applications Scientists (FAS) and Product Specialists provide unparalleled scientific support, assisting with experimental planning and assay optimization on BioTek’s instrumentation and software. Learn how they can help move your science forward… faster!

Merkmale

Hardware:

  • Für das Waschen von Mikroplatten <50 mm Höhe
  • Für 96- und 384-Well-Mikroplatten
  • Automation von Dispensier- und Aspirier-Schritten bei konventionellen ELISA-Arbeitsabläufen
  • Für die Zellkultur optimierte, 20°-abgewinkelte Dispensier-und Waschnadeln, sowie variable Dispensiergeschwindigkeiten
  • Patentierter Dual-Action™ Waschkamm bietet getrennte Steuerung der Aspirier- und Dispensierwaschkämme. Damit ist präzises Überstandswaschen möglich und das Überlaufen der Platten wird verhindert
  • Integrierte Kolbenpumpe für höchste Präzision und exakte Dosierung aus verschiedenen Flüssigkeitsbehältern
  • Optionale externe Ventilschaltung für die Verwendung von 4 Reagenz-Flaschen mit automatischem Wechsel erhältlich
  • Eine integrierte Spülvorrichtung ermöglicht automatisches Spülen des Waschkamms während der Verwendung und Reinigung. Sie macht somit die Verwendung leerer Platten in automatisierten Roboterlösungen überflüssig
  • Optionale Ultrasonic Advantage™ - integrierte Ultraschallreinigung für eine eigenständige Reinigung der Waschkämme
  • Eingebaute Durchfluss-, Flüssigkeitsdetektion- und Vakuumsensoren ermöglichen sicherers Arbeiten bei unbeaufsichtigtem Betrieb
  • Biomagnetische Separation in ANSI/SBS-Mikroplatten mit Standardhöhe
  • Kompatibel mit BioStack für automatisiertes Waschen von bis zu 50 ANSI/SBS-Mikroplatten mit Standardhöhe
Patentierter Dual-Action™ Waschkamm für 96- und 384-Well-Mikroplatten.

 

Der ELx405™ Select Deep Well Washer aspiriert und dispensiert in 96- und 384-Well-Mikroplatten bei unbeaufsichtigtem Betrieb.
 

Software:

  • 75 Programme
  • Bis zu 10 Programme können verknüpft werden (angeschlossene Ventilschaltung erlaubt die automatische Auswahl mehrerer Waschpuffer)
  • Pre/Auto Prime
  • 10 Zyklen/Waschgang
  • Absaugnadeln können frei positioniert werden (crosswise aspiration)
  • Vollständig frei programmierbare Waschparameter für sensitive zellbasierte sowie robuste ELISA-Assays:
    • Dispensierhöhe
    • Aspirationshöhe
    • Verweilzeit der Nadeln im Well
    • Einwirkzeit
    • Schüttelfunktion
    • Aspirationsgeschwindigkeit
    • Horizontale Dispensier- und Absaugposition
  • Externe Programmierung/Download über USB oder RS-232-Schnittstelle möglich
  • Steuerung der Software über das Bedienfeld am Gerät oder der Liquid Handling Control™ Software
  • Einhaltung der 21 CFR Part 11 Richtlinie durch LHC™ Secure

Kundenbewertungen

Customer Spotlight

Lab CentralBioTek Supports A Better Way for Life Sciences Startups

05-December-14

Dr. Johannes Fruehauf is dedicated to helping life science and biotech startup companies transform novel scientific concepts into therapeutic products. When founding his first pharmaceutical venture several years ago, he remembers the huge cost and time investments needed to find space and build a laboratory. He says, “It wasn’t a good use of our resources. We would have realized greater value if the money and time had gone into our actual research efforts.”


 

 

>> MORE

Zertifikate/Nachweise

SILA Luminex xMAP Approval
Literatur herunterladen Weitere Informationen Angebot anfordern
link